Das 4. Buchholzer Gespräch - das erste in 2012 - war ein großer Erfolg

Am 28. Februar fand in den Geschäftsräumen der gmo. Hannover das 4. Buchholzer Gespräch statt.

Herr Jens C. Hoeppe, Personalleiter der Bremer Landesbank versetzte mit seinem Impulsvortrag
die Gäste ins Staunen.

Sein Thema: Personalrisikomanagement als Voraussetzung für nachhaltige Personalarbeit -
Umsetzung am Beispiel einer Regionalbank
, trug er mit großer Überzeugungskraft und Begeisterung vor.

Die zunehmenden Herausforderungen im Personalmanagement, Demografiewandel und steigende
Anforderungen an die Mitarbeiter, waren Auslöser für die Entwicklung eines konzeptionell
ganzheitlichen Steuerungsinstruments der Personalpolitik.

Herr Hoeppe legte sein Konzept, welches sich in den letzten Jahren immer stärker im Kontext
zur Gesamtkultur des Unternehmens etablieret hat, sehr offen und transparent dar.

Dem mitreißenden Vortrag folgte eine sehr rege Diskussion unter den ca. 20 Anwesenden.
Alle Teulnehmer waren sich einig: das hat sich heute sehr gelohnt!

 

 

4. Buchholzer Gespräch
4. Buchholzer Gespräch
4. Buchholzer Gespräch
4. Buchholzer Gespräch
4. Buchholzer Gespräch
4. Buchholzer Gespräch
4. Buchholzer Gespräch
4. Buchholzer Gespräch